Anlässlich der 60 Jahre FVA-Forschung im Liliental am Kaiserstuhl (bei Freiburg) lädt die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) am Donnerstag den 14. Juni 2018 um 19 Uhr zu einer akustischen Reise in die Vielfalt einheimischer Gehölze und der aus ihnen gestalteten Musikinstrumente ein.
Unter dem Motto »Holz und Musik in einem Klang – Hören und Sehen, wie der Klang entsteht« zeigt die »Reise« allen Musik- und Kunstbegeisterten, was Holz und Musik verbindet, und vermittelt Wissenswertes über die Herkunft des Holzes der Instrumente.
Lassen Sie sich überraschen, welch ein klangliches Potenzial unter anderem in Fichte, Kirsche, Elsbeere, Walnuss und Ahorn steckt.

Und wir werden dort mit einem kleinen Stand vertreten sein, auf dem wir Instrumente aus heimischen Hölzern ausstellen.Hölzer und Musik